Zum Hauptinhalt wechseln

Der NTx Blog

Geschichten über Technik, und was sonst noch in der IT passieren kann ...

Blogspace
  

Der NTx Blog > Beiträge > Neue Windows 7 Deployment - Tools
Neue Windows 7 Deployment - Tools
Soeben frisch eingetroffen ist das Microsoft Deployment Toolkit (MDT) 2010 Update 1. Dieser Update zum allseits beliebten MDT bringt vor allem 3 Neuerungen:
  • Support für Office 2010 Deployment
  • User-Driven Installation (UDI) als neue Deployment-Methode, die auf der Basis von SCCM Benutzerinitiierte Betriebssysteminstallationen erlaubt, und
  • verbesserte Treibererkennung
Ebenfalls ganz neu als Beta erschienen ist die P2V Migration for Software Assurance. Mit diesem Tool wird die automatisierte Virtualisierung einzelner XP-Maschinen in eine Windows 7 Umgebung unterstützt, was notwendig sein kann, wenn einzelne XP-Maschinen Funktionen zur Verfügung stellen, die nur mit unverhältnismäßigem Aufwand nach Windows 7 migriert werden könnten. Dieses Tool schließt eine Lücke zwischen XP-Mode und MED-V.
Die Beta-Version dieses Tools gibt es hier zum Download: https://connect.microsoft.com/site14/Downloads/DownloadDetails.aspx?DownloadID=30989.
Sollten Sie noch nicht Mitglied im Beta-Programm sein, werden Sie es mit einem Klick auf diesen Link: http://connect.microsoft.com/site14/InvitationUse.aspx?ProgramID=1646&InvitationID=P2VM-C49K-PQHR

Kommentare

Zu diesem Beitrag sind noch keine Kommentare vorhanden.

 Aktuelle Beiträge

Welche sind die letztgültigen Updates für Office?
Office 365: Probleme mit Anhängen und mehr
Outlook 2013: Die NSA liest mit
Fehler: "The description for Event ID (X) in Source (Y) could not be found..." wenn Event log Einträge an andere Server weitergeleitet werden(Forwarded Events)
Warum es keine gute Idee ist, zwischen Exchange Servern Firewalls zu platzieren...
Exchange 2007 Service Pack Upgrade schlägt bei der Installation der HUB Rolle fehl...
Outlook Sync Issues Folder automatisch leeren...
Windows Phone 7: Ist es nach über einem Jahr eine ernstzunehmende Alternative zu iPhone und Android?
Was Ultrabooks und die Cloud gemeinsam haben und was das mit dem Winter zu tun hat
Datenschutz in der Cloud